Funke & Stockmeier hat als mittelständisches Unternehmen seinen Sitz in Herford-Elverdissen – im Zentrum der deutschen Küchenmöbelindustrie. Wir handeln Küchenzubhehör als echter Vollsortimenter. Feste Liefertouren mit eigenen LKW, kompetente Mitarbeiter und ein Portfolio, das es in sich hat.
Funke & Stockmeier: worauf Sie sich verlassen können…

[Not a valid template]

 

1924 wird das Unternehmen durch Herrn Gustav Funke gegründet. Der Vertrieb beschäftigt sich mit Lacken und Farben für die Möbelindustrie.
1957 mit Eintritt des Schwiegersohnes Ulrich Stockmeier firmiert das Unternehmen jetzt unter Funke & Stockmeier. Das Vertriebsprogramm wird um Spülen, Schichtstoffplatten und Elektrogeräte erweitert.
70er Jahre es beginnt der Handel mit Küchenzubehör an den Einzelhandel und die Küchenmöbelindustrie
1989 verstirbt Uwe Stockmeier, der das Unternehmen in der dritten Generation leitete
1991 wird das Unternehmen an Herrn Reinhard Müller und Herrn Dipl. Kfm. Hans-Henning Warnecke verkauft.
1998 wird der langjährige Firmensitz von Hiddenhausen-Schweicheln nach Herford-Elverdissen verlegt.