Massive Argumente

Pg. 1Pg. 2Pg. 3Pg. 4Pg.5Pg. 6KantenvariantenInfosKatalogseiten

 

 

 

 

Massivholz hat eine besondere Ästhetik. Arbeitsflächen aus Echtholz stehen für Authentizität und elementare Werte und verleihen Ihrer gesamten Küche eine gemütliche und warme Atmosphäre.
Die hier angebotenen Hölzer sind FSC-zertifiziert und stammen aus verantwortungsvoller Forstwirtschaft.

Unser Lieferant für Leimholzplatten ist FSC-zertifiziert.

Besonderheiten von Esche und Kernesche

Die Esche ist eine in Europa heimische Baumart und gehört zu den wertvollsten Laubbäumen.
Das relativ helle und ruhig gemaserte Holz der Esche unterscheidet sich deutlich von dem der Kernesche, welches durch eine attraktive, unregelmäßige und hell-dunkel gestreifte oder wolkige Maserung gekennzeichnet ist.
Als Kernesche bezeichnet man das aus der Mitte – dem Kern – des Stammes geschnittene rötlich-braune Holz, das sich durch seine Farbe deutlich vom umgebenden helleren Splintholz unterscheidet.

Besonderheiten der Massivholz-Oberfläche „rustikal“

Unsere rustikalen Arbeitsplatten haben eine besondere Note, in der alle gesunden und natürlichen Farben, Strukturen, große und kleine Äste erlaubt sind und vorkommen können.
Trockensprengungen in großen Ästen und ähnliches werden mit schwarzer PA-Spachtel ausgefüllt.
Eine weitere Besonderheit unserer rustikalen Massivholz-Arbeitsplatten sind die breiteren Stäbe: Standard ca. 43 mm, Rustikal ca. 78 mm

Eiche rustikal mit durchgehenden Stäben

Exklusiv in unserem Sortiment erhalten Sie massive Eichenholz-Platten mit durchgehenden Stäben.
Die einzelnen Massivholzriegel sind in der Länge durchgehend und nicht aneinander gesetzt, was zu einem gleichmäßigen Aussehen und einer hochwertigen Optik führt.
Bitte beachten Sie jedoch, dass dadurch eine reduzierte Maximallänge von 2,95 m möglich ist.